CO2 kompensieren & Biodiversität fördern

Mucho mejor si es hecho en Ecuador! Gerne nehmen wir uns dieses ecuadorianische Versprechen zu Herzen und bauen auf die vorhandenen idealen Ressourcen. Dass wir dabei mit schweizerischem Eifer auch ein besonderes Verständnis bezüglich Ökologie und Nachhaltigkeit in unser Qualitätsverständnis mit einbeziehen, sind wir unserem Credo schuldig.

CO2 Kompensation berechnen

(inkl. Biodiversitätsförderung!)


    • + Landkauf
      + soziale Projekte
      + wissenschaftliche Projekte
      + Überwachung Naturreservat
    • in Tonnen
    • Fläche

    • m2 AUFFORSTUNG
    • m2 WALDSCHUTZ
    • m2 MIX
      (Aufforstung + Waldschutz)
    • Preis

    • AUFFORSTUNG
    • WALDSCHUTZ
    • MIX
      (Aufforstung + Waldschutz)

Mucho mejor si es hecho en Ecuador! Gerne nehmen wir uns dieses ecuadorianische Versprechen zu Herzen und bauen auf die vorhandenen idealen Ressourcen. Dass wir dabei mit schweizerischem Eifer auch ein besonderes Verständnis bezüglich Ökologie und Nachhaltigkeit in unser Qualitätsverständnis mit einbeziehen, sind wir unserem Credo schuldig.

Direkt in unserem Shop kompensieren

Der Begriff Nachhaltigkeit ist heute in aller Leute Mund und wird fleissig als Ausdruck zeitgemässen sozialen, ökologischen und ökonomischen Umgangs mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen verwendet. Bedauerlicherweise findet sich der Begriff aber auch im modernen Alibivokabular von vielen Unternehmen. Uns darfst du auch diesbezüglich auf den Zahn fühlen!

Was das für Arbofino bedeutet? Vereinfacht gesagt, soll bei all unseren Produkten und Dienstleistungen ein deutlich erkennbarer und messbarer Mehrwert im ökologischen oder sozialen Bereich generiert werden. Dabei wollen wir auch als Familienunternehmen einen wichtigen Beitrag an die Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen leisten. Dazu gehört generell der Fokus auf eine faire Produktion und nachhaltigen Konsum (Ziel 12). Eine weltweite Veränderung, wie wir Güter produzieren und konsumieren ist, ist dringender denn je.

Ohne den win-win Begriff zu strapazieren – wir sind überzeugt, dass niemand auf der Verliererseite stehen muss. Zufrieden sind wir, wenn wir für das Holz im Auftrag der Baumbesitzer einen guten Verkaufspreis erzielen, die Welt für die Menschen vor Ort lebenswerter machen und wir dank unserer Naturschutzprojekte, unseren Beitrag für den Erhalt unserer Erde leisten. Es soll gerecht für alle sein! Noch skeptisch? Kontaktiere uns und lerne uns kennen.